Partizipation Leben in Kindergarten und Grundschule

index.html

IFK Vehlefanz e.V. - Institut für angewandte Familien-, Jugend- und Bildungssoziologie an der Universität Potsdam

www.ifk-vehlefanz.de


Inhaltsbereich

Projektergebnisse

1 Erarbeitung eines Forschungsdesigns zur Analyse von Partizipationsbedingungen in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen (mehr erfahren: Muster-Einrichtungsreport)
2 Entwicklung, Erprobung und Einsatz eines standardisierten, spielbasierten Erhebungsinstruments zur Erfassung der kindlichen Erfahrungen zur Interaktion mit ihren Erzieherinnen und Lehrerinnen, zur Interaktion mit anderen Kindern und zu Partizipationsmöglichkeiten in ihrer Kita oder Schule (mehr erfahren: KIWIE-KIT)
3 Erarbeitung einrichtungsspezifischer Ergebnisrückmeldungen auf Grundlage eines mehrperspektivischen Forschungsansatzes (mehr erfahren: Muster-Einrichtungsreport)
4 Erarbeitung und Angebot projektbegleitender Fortbildungen (mehr erfahren: Fortbildungsangebote)
5 Erarbeitung einer Umsetzungshilfe "Partizipation leben in Kindergarten & Grundschule" (mehr erfahren: Umsetzungshilfe)
6 Ergebnisse der empirischen Analysen in Brandenburg und Thüringen (mehr erfahren: Wissenschaftlicher Abschlussbericht)
7

Weitere Publikationen:

Höfert, W. & Meier, C. (2010). Das Erleben der Kinder in den Mittelpunkt rücken. In: KiTa aktuell. Heft 10/2010.

Sturzbecher, D. & Dietrich, P. S. (Hrsg.). (2010). Umsetzungshilfe "Partizipation leben in Kindergarten und Grundschule". Vehlefanz: IFK.

Sturzbecher, D. & Dietrich, P. S. (2010). KIWIE-KIT. In: Ausgewählte Methoden im Bundesprogramm "VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie". Berlin: BMFSFJ.

 
Weiterführende Literatur:

Sturzbecher, D. & Großmann, H. (Hrsg.). (2003). Soziale Partizipation im Vor- und Grundschulalter. Grundlagen. München: Reinhardt.

Sturzbecher, D. & Großmann, H. (Hrsg.). (2003). Praxis der sozialen Partizipation im Vor- und Grundschulalter. München: Reinhardt.


Weitere Informationen

Weitergehende Informationen

Lesen Sie am Beispiel der Kita "Musterstadt", wie die Befragungsergebnisse den Einrichtungen zur Verfügung gestellt wurden. downloaden

Kooperationspartner

Partner

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Vielfalt tut gut
    Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „VIELFALT TUT GUT“. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie.
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Tolerantes Brandenburg
  • Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg